Konzeption

„Die Kinder unvoreingenommen zu beobachten, ihr Lebensäußerungen zu akzeptieren und – bei Bedarf- sie in ihren Handlungen zu unterstützen, ist die Grundvoraussetzung des Umgangs mit ihnen

(Bild des Kindes als lernfähiges Wesen).“

Räumlichkeiten

Die Einrichtung, die sich über zwei Etagen erstreckt, verfügt über drei unterschiedliche Gruppenräume und Nebenräume, ein Büro, einen Ruheraum, einen Schlafraum, zwei Wickelräumen, einer Kita- Bücherei, einen Forscherraum, eine Küche, einem Personalraum, Flure, Kellerräume, großzügige Terrasse und ein Außengelände. Die vielfältigen Angebote finden in den unterschiedlichen Räumen und Fluren statt, die jeweils eine andere Nutzung, wie z.B. als Werk- oder Malraum, Puppenecke haben.

Außengelände

An unsere Einrichtung grenzt ein waldähnliches Grundstück, das als Außengelände dient. Auf dem Außengelände befinden sich Klettergerüste, ein großer Sandkasten, eine Nestschaukel, eine Wippe, zwei Fußballtore, Balancier- Baumstämme, eine große Holzeisenbahn mit Waggon, zwei Holzschuppen für das Sandspielzeug und die Fahrzeuge.

Wichtelgruppe

Die Wichtelgruppe besteht aus 10 Kinder im Alter von 1- 3 Jahren. Betreut wird die Wichtelgruppe durch N. Dirkling, S. Lüke, R. Langner und A. Hölter.

Peter-Pan Gruppe

Die Peter- Pan- Gruppe besteht aus 20 Kinder im Alter von 2- 6 Jahren mit 35 und 45 Stunden. Davon sind 15 Tagesstättenplätze. Diese Kinder können ganztags von 7:00 Uhr- 17:00 Uhr durchgehend in der Kita betreut werden. Betreut wird die Peter- Pan- Gruppe durch N. Eggenstein, B. Weituschat und E. Mindt.